⭐Beeriger Frozen-Joghurt (ohne Zucker) 

Heute mal eine süße Nascherei ganz ohne Sünde 😊 
Momentan habe ich einfach jeden Tag ein unglaubliches Verlangen nach Eis. Und jedes Mal wenn ich diesem Verlangen nachgebe, plagt mich mein furchtbar schlechtes Gewissen.  Dem wollte ich jetzt einfach entgehen, indem ich mein Eis ohne Zucker selbst mache. Das ist wirklich total einfach und man braucht noch nicht einmal eine Eismaschine, lediglich einen guten Mixer. 
Das braucht ihr für 3 Portionen: 

  • 400g Joghurt 
  • 300g gefrorene Beeren (auf dem Bild habe ich Himbeeren genommen)

So wird es gemacht:

Nehmt die gefrorenen Beeren aus der Tiefkühltruhe und gebt sie in euren Mixer, füllt den Joghurt dazu und püriert das Ganze auf möglichst hoher Stufe für 10-15 Sekunden. Fertig!

Je nachdem wie die Masse nun aussieht, würde ich noch einmal schnell mit einem Löffel durchrühren. Ihr solltet euch mit dem Servieren allerdings beeilen. Frozen Joghurt hat nicht dieselbe Konsistenz wie Eis und schmilzt daher wesentlich schneller. Also zügig schlemmen und genießen!

Wer mag darf auch gerne noch etwas süßen, aber man kann das Eis gut ohne zusätzlichen Zucker essen. 

– Varianten –

Hier könnt ihr mit Früchten variieren oder auch mal ein paar Nüsse mit dazu tun. Probiert einfach mal aus. 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s