⭐⭐Spinatrolle mit Quark

Heute ein sehr schnell zuzubereitendes Gericht, das nur eine Weile noch im Ofen benötigt. Dafür benötigt ihr nur wenige Zutaten, aber es ist ausgesprochen lecker.

Das benötigt ihr für 4-5 Personen (2 Rollen)

  • 2 Packungen Blätterteig
  • 600g Blattspinat
  • 300g Magerquark
  • 150g Streukäse
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Eier

So wird es gemacht:

Lasst den Spinat auftauen. Anschließend müsst ihr ihn gut mit den Händen ausdrücken, damit nicht mehr so viel Flüssigkeit darin ist. Breitet den Blätterteig auf der Arbeitsfläche aus und verteilt dort erst eine Schicht Spinat.

Würzt diese Schicht und mischt dann den Quark und den Käse miteinander. Diese Mischung müsst ihr auch noch einmal ordentlich würzen, danach könnt ihr sie über den Spinat streichen.

Jetzt rollt ihr beide Rollen ein. Heizt den Backofen auf 180°C vor und verrührt das Ei in einer Schüssel. Pinselt nun die Rollen damit ein und gebt sie für 25-30 Minuten in den Backofen. Sind sie oben schön goldbraun könnt ihr es euch schmecken lassen.

– Varianten –

Für die Fleischesser unter euch, verwendet als erste Schicht etwas Hackfleisch und bereitet sie dann genau so zu wie die vegetarische Variante.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s