⭐⭐⭐ Vegane Bauernpfanne

Zutaten:
100g Sojaschnetzel
300g Champignons
500g Kartoffeln
100g Pintobohnen
100g Kidneybohnen
1 Paprika
Frühlingszwiebeln
Einige Blätter Radicchio
1 TL Miso
3 EL Sojasoße
Paprika
Pfeffer

Die Bohnen am Tag vorher einweichen und am nächsten Tag 1 Stunde kochen, danach abgießen und zur Seite stellen.
Sojaschnetzel einweichen. Danach die restlichen Zutaten schneiden. Ich habe die Kartoffeln und die Schnetzel in zwei Pfannen angebraten, man kann sie aber auch nacheinander anbraten,  damit alles schön knusprig wird. Anschließend Pilze, Paprika und Bohnen hinzugeben und kurz mitbraten.
Danach würden und zum Schluss alle restlichen Zutaten hinzufügen und nur kurz vermischen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s